Menu Home

News

News

Was ist eigentlich mit unseren Spielplätzen los?

Das unbefriedigende Spielplatzkonzept und die stillschweigende Budgetkürzung (Halbierung) für den Unterhalt der Spielplätze sorgen für ärger.

Was denken Sie zum Hochhausprojekt?

ZPP "Westliches Zentrum Gümligen"

Nein zur Kündigungsinitiative!

Am 27. September 2020 stimmen wir über die Initiative «Für eine massvolle Zuwanderung (Begrenzungsinitiative)» ab. 

Jubiläumsfeier 50 Jahre EVP Muri-Gümligen

Was für ein Pri­vi­leg, seit fünf­zig Jah­ren dür­fen wir unsere Gemein­den im Gros­sen Gemein­de­rat mit­prä­gen!

Herzliche Einladung!

neues Co-Präsidium Beck-Jambers

Mit neuem Wind und als Vertreterinnen einer nächsten Generation engagieren sich die Co-Präsidentinnen Hanna Beck und Anaël Jambers für Muri-Gümligen!

Vernehmlassungsantwort zum Spielplatzkonzept

Die EVP Muri-Gümligen dankt für die Möglichkeit sich zum Spielplatzkonzept der Gemeinde Muri-Gümligen zu äussern.

Verein Energiewende Muri-Gümligen

Mit voller Sonnenkraft voraus!

Die EVP Muri-Gümligen ist Gründungsmitglied des neuen Vereins.

News der EVP Schweiz

06.01.2021 | 

Referendum «Nein zur Samenspende für gleichgeschlechtliche Paare»

Was lange währt, wird nicht auto­ma­tisch gut. Die 2013 ein­ge­reichte Par­la­men­ta­ri­sche Initia­tive «Ehe für alle» wurde am 18. Dezem­ber 2020 vom Par­la­ment inkl. Samen­spende für les­bi­sche Paare gut­ge­heis­sen. Für die EVP stel­len sich ins­be­son­dere bei der Aus­wei­tung der Fort­pflan­zungs­me­di­zin wesent­li­che – bis­her unbe­ant­wor­tete – Fra­gen. EVP-​Nationalrätin und Par­tei­prä­si­den­tin Mari­anne Streiff ist darum Teil des par­la­men­ta­ri­schen Komi­tees «Nein zur Aus­wei­tung der Samen­spende für gleich­ge­schlecht­li­che Paare», deren Argu­men­ta­tion auf die Fort­pflan­zungs­me­di­zin fokussiert.

23.12.2020 | 

Frohe Weihnachten und ein gesegnetes 2021

Wir wün­schen Ihnen ermu­ti­gende und unbe­schwerte Fest­tage sowie ein geseg­ne­tes, gesun­des 2021! Das Gene­ral­se­kre­ta­riat ist am 4. Januar wie­der für Sie da!

19.12.2020 | 

Betreibung statt Mieterlass und mehr Betreuung für traumatisierte Flüchtlinge

Der Kurz­rück­blick der EVP-​Nationalratsmitglieder auf die letzte Woche der Win­ter­ses­sion 2020: Nichts Neues: SVP lässt EU-​Rahmenabkommen debat­tie­ren — Betrei­bung statt Mie­ter­lass: Klein­un­ter­neh­mer vor dem Kon­kurs — Mehr Unter­stüt­zung: Gewalt­trau­ma­ti­sierte Flücht­linge brau­chen mehr Betreuung